IT-Grundschutz-Berater

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Im Seminar zum IT-Grundschutz-Berater (BSI) werden Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um  ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) zu initiieren, zu planen sowie den Betrieb und die Aufrechterhaltung/Verbesserung nach den Anforderungen des BSI zu unterstützen. Zudem werden Sie in die Lage versetzt, Unternehmen auf Audits vorzubereiten. Sie erlangen das notwendige Wissen, um die Prüfung des BSI zum zertifizierten „BSI-Grundschutz-Berater“ abzulegen.





Organisatorischer Hinweis

Die Prüfung zum IT-Grundschutz-Berater (BSI) ist nicht in der Schulung enthalten. Diese wird ausschließlich vom BSI durchgeführt.

Dauer der Schulung:
2 Tage

Termine:
23./24.11.2022 (garantiert)

Ort:
nach Absprache

Preis Online-Schulung:
1140 € (zzgl. MwSt)

Preise Präsenz-Schulung
nach Absprache





Seminarinhalte im Detail


  • Normen und Standards der Informationssicherheit
  • IT-Grundschutz-Vorgehensweise (Überblick)
  • Kompendium (Überblick)
  • IT-Grundschutz-Check (Durchführung)
  • Risikobewertung
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • IT-Grundschutz-Profile
  • Vorbereitung auf ein Audit
  • Business Continuity Management / Notfallmanagement Prozess
  • Zusammenfassung und Vorbereitung auf die Prüfung



E-Mail
Anruf